Page 3

Frankfurt Daily Musikmesse

Frankfurt daily Aktuell 3 Frankfurter musikpreis 2016 Der Frankfurter Musikpreis 2016 ging an den Jazz-, Pop und Rhythm-and Blues-Musiker aL JaRReaU. Der Frankfurter Musikpreis würdigt das Lebenswerk des Künstlers als stilbildender Vokalist. In seiner Begründung hebt das Kuratorium besonders Al Jarreaus herausragende interpretatorische und improvisatorische Fähigkeiten hervor, mit der er die Gesangsstimme auf eine bis dahin nicht bekannte solistische Höhe geführt hat. Heute um 20 Uhr wird der Ausnahmekünstler im Rahmen des Musikmesse Festivals gemeinsam mit der hr-Bigband im Saal Harmonie des Congress Center Messe Frankfurt ein ganz besonderes Konzert geben. Frankfurt music Prize 2016 The 2016 Frankfurt Music Prize goes to jazz, pop and rhythm-and-blues musician aL JaRReaU. The Frankfurt Music Prize is given in recognition of Al Jarreau’s lifetime of work as a seminal vocalist. In its explanatory statement, the jury emphasised his outstanding interpretative and improvisational abilities with which he has elevated the solo singing voice to previously unknown heights. Today at 8 pm he will be giving a special performance together with the hr big band in the Harmonie room at the Messe Frankfurt Congress Center. Events & Entertainment Center Stage, Freigelände an halle 10 12:00 Emergenza Eurofinale 15:00 Jamiroquai Groove Section 17:00 PHIL X of Bon Jovi 18:00 Special Guest: The Dead Daisies Unplugged Stage, Galleria ebene 1 10:30 Mario Gatto. Gitarre & Akkordeon 11:00 - 11:30 Uhr James Gillespie. One Man Show 11:30 Ulrich Uhland Warnecke. Fingerstyle Gitarre 12:00 Jolina Carl. American Roots Music 12:30 Beatroot Trio. Groove & Jazz 13:00 VonBrücken (Nicholas Müller, Tobias Schmitz) 13:30 Vicky Genfan. Singer Songwriter 14:00 Sungha Jung. Fingerstyle 14:30 MIL Ensemble. Klassische Musik 15:30 RafQu. Komponist elektroakustischer Gitarrenmusik 16:00 Buck Wolters. „Still my Guitar“ 16:30 Tubalate. Tuba/Euphonium 17:00 Javad. Santoor 17:30 Peter Stavrum Nielsen. Percussion 18:00 Markus Rohmann feat. Samirah Tariq Singer/Songwriter Beck’s Open Stage, Festival BLVD (halle11) 12:00 ARISING 14:00 We are Diamonds 16:00 Steve Cathedral Group 17:00 Da Chello + Friends Club Forum, 9.1 e41 11:00 Mit Cubase zum Hit – De/constructed Live! Charthits im eigenen Rechner nachbauen Mit Henning Verlage (Unheilig) 12:00 Aufnahme und Mischung von Schlagzeug in einer Rockproduktion. Präsentiert von Abbey Road Institute. Mit Peter Walsh (u.a. Peter Gabriel, Simple Minds and Stevie Wonder) 13:00 Die Welt des DSD. Mit Dirk Born, TASCAM Technical Marketing Manager 14:00 So entstand Namikas Nummer 1 Hit „Lieblingsmensch“. Mit David Vogt und Philip Böllhoff von den Beatgees 15:00 Aufnahme und Mischung von Schlagzeug in einer Rockproduktion. Präsentiert von Abbey Road Institute. Mit Peter Walsh (u.a. Peter Gabriel, Simple Minds and Stevie Wonder) 16:00 Broombecks Lab. Mit Marcus Schmahl 17:00 Neue Generation Deejaying. Mit DJ OLDE DJCircle Festival Blvd 13:00 Julian Schneider 14:30 Daniel Kilian 15:00 DJ Djabo Lorel 16:00 DJ Eric Wishes 16:00 Broombeck 17:30 Matchy & Bott Classic & Future Forum, halle 8.0 e50 10:00 Aufwändig, selten und teuer? - Qualität statt Quantität bei Klassik-Tonträgern 11:15 „neue musikzeitung“ präsentiert: SCHILLER Interview und Performance mit Christopher von Deylen 12:00 (Wert)Schätzung von Musikvermittlung 12:35 Gitarre lernen mit Zacky & Bob 13:00 - 13:30 Uhr Kulturfinanzierung durch Tourismus? 15:00 - 16:00 Uhr „Das Business“ – Eine Bestandsaufnahme über Berufe rund um die Rock- und Pop- Musik 16:30 - 17:00 Uhr „Das Kultur- und Bildungsunternehmen Hofer Symphoniker – ein Modell für alle??“ 17:30 - 18:15 Uhr „neue musikzeitung“ präsentiert: SCHILLER. Interview und Performance mit Christopher von Deylen Piano Lounge, 9.0 D40 14:00 Die Kunst den richtigen Klavierlehrer zu finden Referent: Thomas Forschbach 15:00 Klavier spielen – Von der Berufung zum Beruf Referent: Thomas Forschbach Gewinne Stative von Gravity Gravity, die Spezialisten rund um Mikrofon- und andere Stative aus dem Hause Adam Hall, verlosen an insgesamt 11 Gewinner je ein Gravity-Stativ nach Wahl. Alle Details zum Gewinnspiel und natürlich auch die mit einem iF-Design-Award ausgezeichneten Gravity-Produkte gibt es am Stand E48 in der Halle 11.0. a chance to win a gravity stand gravity, the stand specialist in the Adam Hall stable, is giving away stands to 11 lucky winners. All the details relating to the competition are available at booth E48 in Hall 11.0, where of course the iF Design Award winning Gravity products are also on show. Foto: Marina Chavez live action total! Heute geht es auf allen Bühnen rund. Hier gibt es Action Non-Stop: Center Stage – Freigelände an der Halle 10 Unplugged Stage – in der Galleria Ebene 1 Beck’s Open Stage – auf dem Festival Blvd. an der Halle 11 DJ Circle – Festival Blvd. – Outdoor Area F11 Zusätzlich gibt es an verschiedenen Stellen auf dem Gelände noch diverse Street Gigs. live action There's something for everyone on all the stages today. Non-stop action: Center stage – Outdoor area next to Hall 10 Unplugged stage – in the Galleria Level 1 Beck’s Open stage – on the Festival Blvd. next to Hall 11 DJ Circle – Festival Blvd. - Outdoor area F11 And look out for street gigs at various places in the exhibition grounds. center stage Nikke Blout (Global Marketing Director), Baptiste Languille (Creative Director) und Marcel Haupt (Brand Manager) von Adam Hall


Frankfurt Daily Musikmesse
To see the actual publication please follow the link above