Page 20

Frankfurt Daily Musikmesse

20 Product News Frankfurt daily Perfekt für Ukulele und Madoline 1uw009 Levy‘s stellt den MJ19UKE-001 Henderson vor. Der ½" (1,27 cm) breite Ukulelegurt aus Polyester und Leder mit Jacquardwebung hat an jedem Gurtende ein Knopfloch – speziell für Ukulelen mit zwei Gurtknöpfen. Er ist auch für Mandolinen geeignet und ist in drei verschiedenen Jacquardmustern erhältlich. Ideal for ukuleles and mandolins Levy’s introduces the MJ19UKE Henderson. This ½" wide polyester and leather jacquard weave ukulele strap features strap pin holes at each end to accommodate ukuleles with two strap buttons. Also suitable for mandolins and available in three jacquard patterns.    Levy‘s 8.0 C70 Babyface mit MADI Mit dem MADIface Pro präsentiert der deutsche Pro-Audio-Hersteller RME eine Variante seines beliebten Modells Babyface Pro. Das MADIface Pro verfügt über eine MADI-Schnittstelle und bietet so die Vorzüge der digitalen Multikanalübertragung via Netzwerk. Die Entwickler haben dafür aber auf die Integration von ADAT verzichtet. Durch seine kompakten Maße ist das RME MADIface Pro die ideale mobile MADI-Lösung und eignet sich insbesondere für den Einsatz an Mac- und Windows-Notebooks. 3uw021 Babyface with MADI The MADIface Pro from German pro audio manufacturer RME is a variant on its popular Babyface Pro. The MADIface Pro has a MADI interface and therefore offers the benefits of digital multi-channel transmission via a network. Developers therefore decided not to integrate ADAT. Its compact dimensions make the RME MADIface Pro the ideal mobile MADI solution. It is particularly suitable for use with Mac and Windows notebooks.    RME 9.1 D21 Erschwingliches für die Bühne 1uw003 Die DCX1AE Macassar von C.F. Mar tin mit Cutaway ist eine erschwingliche Dreadnought mit einer Decke aus massiver Sitka-Fichte, gepaart mit Boden und Zargen aus HPL (High Pressure Laminate) im Makassarmuster. Die Gitarre liefert hervorragenden Sound, herausragende Stabilität und ist, dank Fishman Sonitone-Elektronik, bereit für den Einsatz auf der Bühne. Affordable and stage-ready The DCX1AE Macassar from C.F. Mar tin is an affordable Dreadnought cutaway crafted with a solid Sitka spruce top and paired with macassar patterned high-pressure laminate (HPL) back and sides for a great sounding, durable guitar. Also equipped with Fishman Sonitone electronics for stage-ready use.    C.F. Martin 8.0 F92 Audiointerface für das iPad 3uw025 Das iXR von Ta scam ist ein kompaktes, solides Audio-/MIDI-Interface für mobiles Aufnehmen mit einem Apple iPad. Es stellt zwei analoge Ein- und Ausgänge sowie MIDI In/Out bereit und kommt mit Mikrofonen, Line-Signalen und Instrumenten gleichermaßen zurecht. Mit seinem schlanken Aluminium-Gehäuse, Ultra HDDA-Vorverstärkern und Abtastraten bis 96 kHz soll es dem hohen Anspruch von iPad-Anwendern nicht nur äußerlich, sondern auch klanglich gerecht werden. Die Verwendung mit Mac- und Windows-Computern ist aber ebenfalls möglich. Das iXR hat eine hohe Eingangsempfindlichkeit, um auch schwächere dynamische Mikrofone gut aussteuern zu können, und lässt sich auch eigenständig betreiben – ideal etwa zum Üben. Ausgangs- und Kopfhörerpegel sind unabhängig voneinander reface unterstützt Cubasis auf dem iPad Yamaha versorgt alle reface Keyboarder mit einem besonderen Upgrade: Alle vier Modelle der reface Mobile Mini Keyboards unterstützen Steinberg Cubasis LE, eine Kompaktversion der legendären DAW Cubase für das Apple iPad. reface Anwender setzen Cubasis LE einfach kostenlos im Zusammenspiel mit dem iPad ein. Um Steinberg Cubasis LE kostenlos nutzen zu können, muss nur die neue Version 1.9.8 aus dem iTunes Store heruntergeladen werden. Cubasis LE bietet das bekannte Arrangieren und Mischen von MIDI- beziehungsweise Audio-Spuren. Die Export-Funktion stellt die Verbindung zum „großen Bruder“ Cubase auf PC und Mac sicher – so entstehen einfach musikalische Skizzen unterwegs und können später im Studio ausgearbeitet werden. Für die Kommunikation zwischen reface und dem Apple iPad werden das Apple Camera Connection Kit sowie ein USB-Kabel benötigt, die separat erhältlich sind. reface supports Cubasis for iPad 3uw009 Yamaha is offering all its reface players a special upgrade. All four models in the reface Mobile Mini Keyboard series support Steinberg Cubasis LE, a compact version of the legendary Cubase DAW for the Apple iPad. reface users can use Cubasis LE free of charge in conjunction with an iPad. For Steinberg Cubasis LE to be used free of charge the new Version 1.9.8 needs to be downloaded from the iTunes Store. Cubasis LE offers familiar arranging and mixing functionality for MIDI or audio tracks. The export function provides a link to the “big brother” Cubase on a PC or Mac – so you can create musical sketches on the move and work on them later in the studio. For communication need the Apple Camera Connection Kit and a USB cable which are available separately.    Yamaha PH.V A01 einstellbar, und Lizenzen für die App Cubasis LE und das DAW-Programm Cubase LE sind im Lieferumfang enthalten. Audio interface for the iPad iXR from Tascam is a compact and robust audio/MIDI interface for mobile recordings with an Apple iPad. It provides two analog inputs and outputs and MIDI In/Out, and can work equally well with microphones, line signals and instruments. With its slim aluminium casing, ultra HDDA preamps and sampling rates up to 96 kHz it meets the high demands of iPad users in terms not only of its looks but also its sound quality. It can also be used with Mac and Windows computers. iXR has high input sensitivity so it can produce good results from relatively weak dynamic microphones, and can be operated as a standalone unit – ideal for practice sessions, for example. The output and headphone levels can be adjusted independently of one another, and licences for the Cubasis LE app and for the Cubase LE DAW program are included.    Tascam 9.1 E10 Der Nachfolger des iControl Pro 3jfc003 9 berührungsempfindliche Motor-Fader, 8 frei definierbare Encoder sowie beleuchtete Tasten für Sel, Mute, Solo, Rec, Play, Stop und andere – das bietet der Platform M von iCON. Auf wenig Raum und am besten kombiniert mit dem iCON Platform D LC-Display stellt das System einen sehr kompakten Mix-Controller dar, der sowohl mit dem Mackie-Control- als auch mit dem Mackie-HUI-Protokoll kompatibel ist, und dessen iMap-Software eine einfache Zuweisung von Tasten erlaubt. Das robuste Aluminiumgehäuse ist mit einem Kensington- Lock ausgestattet. The successor to the iControl Pro Platform M from iCON offers nine touchsensitive motorised faders, eight freely definable between reface and the Apple iPad you will encoders and illuminated buttons for Sel, Mute, Solo, Rec, Play, and Stop to name a few. The system is a highly compact DAW controller that takes up very little space and is best combined with the iCON Platform D LCD display. It is compatible with both the Mackie control protocol and the Mackie HUI protocol, and its iMap software provides a simple way to assign buttons. The robust aluminium casing is equipped with a Kensington lock port.    iCon 9.1 E11 Gut Holz 1jr009 Hawaii-Ukulelen finden sich in der Acacia Series von Ortega. Das hier verwendete Holz ist zwar kein authentisches Koa, stammt aber von der eng verwandten Akazie. Wenn man das Holz dann noch gut aussucht, ist der Unterschied nicht mehr sehr groß – die Ukulelen fallen durch ihr attraktives Äußere ins Auge. Auch klanglich ist die Nähe vorhanden, denn Ortega verwendet für Boden und Decke massives Holz. Die Acacia Series besteht aus den vier Bauformen Sopran, Concert, Tenor und Bariton. Ein genau passendes Gigbag wird mitgeliefert. Hawaii calls The Acacia Series from Ortega features ukuleles with an almost Hawaiian look. The wood here is not authentic koa but its close relative, acacia. The difference between koa and high-quality acacia is not that great, however, and these ukuleles certainly look attractive. In terms of their sound they are close to genuine Hawaiian models because Ortega uses solid wood for the back and top. The Acacia Series consists of four models: Soprano, Concert, Tenor and Baritone. A gig bag is included.    Ortega 8.0 K94 Modulares Design Beim neuen Apog ee Symphony I/O Mk II kann die Verbindung mit Thunderbolt aber auch via ProTools® HD oder Waves Sound-Grid erfolgen. Die Bedienung erfolgt direkt am Gerät über ein Touch-Display oder über die Maestro-Software. Es gibt verschiedene Basis-Anschlusskonfigurationen für die beiden Modul-Slots mit bis zu 32 Kanälen (2x6, 8x8, 16x16 oder 8x8) und 8 optionalen Mikrofonvorverstärkern, letztere basierend auf differentiellen OP-Amps. Im Ausgang arbeitet ein ESS Sabre32-Hyperstream- Converter mit Time Domain Jitter Eliminator und 32 Bit Auflösung. Eine konstruktive Besonderheit des neuen Apogee-Spitzenmodells ist die dynamische Temperaturregelung mit passiven und aktiven Kühlungselementen. Modular design 3jfc001 The Symphony I/O Mk II from Apogee connects via Thunderbolt and the unit also unit features ProTools® HD and Waves SoundGrid connectivity. Symphony can be controlled either via its intuitive touchscreen display and front panel controls or via Maestro software. There are various basic connection configurations for the two module slots with up to 32 channels (2x6, 8x8, 16x16 or 8x8) and 8 optional microphone preamps, the latter based on differential OP amps. At the output there is an ESS Sabre32 Hyperstream Converter with a Time Domain Jitter Eliminator and 32-bit resolution. A special design feature of the new Apogee flagship model is its dynamic temperature control with passive and active cooling elements.    Apogee 9.1 E11


Frankfurt Daily Musikmesse
To see the actual publication please follow the link above