Page 20

FD_07_05

Slicermesser für Hochleistungsmaschinen Jede Schneidmaschine (Slicer, Kutter etc.) ist immer nur so gut und leistungsfähig wie das eingesetzte Werkzeug. Die BE Maschinenmesser GmbH & Co. KG (Amt Spreenhagen, GER) stellt zur IFFA 2013 Messer mit Schneiden aus Sonderstählen vor, die eine dreifache Standzeit zwischen den Nachschliffen gewährleisten (patentiert durch BE). In der gegenwärtigen Entwicklung befinden sich Messer mit vergleichbar standfesten Schneiden, doch diese Messer mit Kombinationswerkstoffen zeichnen sich durch ein deutlich geringeres Gesamtgewicht aus. Dadurch werden die Maschinenlager geschont, und der Energieaufwand beim Anfahren und Abbremsen der Messerrotation wird reduziert. In Entwicklung befinden sich auch neue Härteverfahren für den Schneidenbereich, die bei sog. Normalmessern eine spürbare Standzeitverbesserung gewährleisten. Ein weiterer Schwerpunkt sind korrosionsfreie Messer ohne Beschichtungen, um ein Abblättern / Abbröseln von Beschichtungsteilen zu verhindern. Dabei muss allerdings der Trenneffekt beibehalten werden, d.h., das Schneidgut darf nicht ankleben. Entwickelt werden gegenwärtig auch Messer aus keramischen Werkstoffen, die natürlich auch absolut rostfrei sind, beste Schärfe und sehr gute Standzeiten gewährleisten. Slicer blades for high- performance machines Any slicing machine (slicer, cutter, etc.) is only ever as good and effective as the tools used in it. At the IFFA 2013 BE Maschinenmesser GmbH & Co. KG (Spreenhagen, GER) will be presenting blades with cutting edges made of special steel which triple the sharpening intervals (patented by BE). The company is currently developing blades which have comparatively robust cutting edges but which are made from compound materials which are considerably lighter overall. This reduces stress on the machine bearings and the amount of energy required to start up and brake the rotation of the blade. New hardening techniques are also being developed for cutting edges which noticeably increase the edge life of so-called standard blades. Other new developments include uncoated, noncorroding blades, designed to prevent flaking of the coating. The separation effect must, however, be retained; i.e. the product being cut should not stick to them. Blades are also under development made from ceramics; these, of course, are entirely noncorrosive and offer maximum sharpness and long edge lives. D BE Maschinenmesser 9.0 F37 Universal-Räucheranlage mit integrierter Intensivkühlung Auf ca. 200 m² Standfläche präsentiert Reich Klima-Räuchertechnik (Urbach, GER) Bewährtes und Neuheiten zum Räuchern, Kochen, Backen, Reifen und Intensivkühlen, darunter eine Weltneuheit, die bereits in Serie ging. Mit dem Airmaster® IC InterCooler stellt das Unternehmen die neue Universal-Räucheranlage mit integrierter Intensivkühlung vor. Mit diesem Hybridsystem lassen sich in einer Anlage sowohl thermische Prozesse als auch Intensivkühlprozesse realisieren. Auch die bewährte Universalanlage Airmaster® UK ist auf der IFFA mit allen Raucherzeugersystemen zu sehen. Hervorzuheben ist der optimierte SteamSmoker S 800 H, ein Dampfraucherzeuger für die industrielle Herstellung heißgeräucherter Wurst- und Fleischwaren. Er liefert ein äußerst aromatisches Raucharoma, stabile Räucherfarbe und garantiert kürzeste Behandlungszeiten. Zu sehen sind außerdem die leistungsstarke Querstrom-Räucheranlage Airmaster® UKQ Airjet speziell für liegende Produkte sowie die Hochleistungs- Backanlage Airmaster® BKQ Airjet, die Prozesstemperaturen bis 300° C leisten kann und Backprodukte absolut gleichmäßig in Rekordzeit produziert. Zur professionellen Rohwurstreifung zeigt Reich seine ClimaStar® Klima- Kaltrauchanlage mit dem energieoptimierten Ecomizer-System. Universal Smoking Plant with integrated Intensive Cooling This year, on a stand space of approx. 200 m² Reich Klima-Räuchertechnik (Urbach, GER) is exhibiting innovations as well as established products for smoking, boiling, baking, maturing and intensive cooling, including a world first that is already in production. With the Airmaster ® IC InterCooler, the company is displaying the new, universal smoking plant with integrated intensive cooling. With this hybrid system, thermal processes and intensive cooling processes can be completed in one plant. As always, Reich is bringing along its established, universal Airmaster® UK smokehouse with all smoke generating systems. Emphasis must be placed on the optimised S 800 H: a steam smoke generator that is ideal for the industrial production of hot-smoked sausage and meat products. It provides an extremely aromatic smoke flavouring and a stable smoked colour as well as guarantees the shortest handling times. Also, there are the high-performance transversecurrent Airmaster® UKQ Airjet smoking cabinet for flat-lying products and the high-performance Airmaster® BKQ Airjet baking plant generating temperatures up to 300° C and producing completely evenly baked products in record time. For professional raw sausage maturing, Reich presents its ClimaStar® climate-controlled cold smoking plant with the energy-optimised Ecomizer system. D Reich 8.0 F50 Funktionelle Soya Proteine Archer Daniels Midland Company (ADM; Rolle, SUI) stellt auf der IFFA 2013 neue Möglichkeiten der Nutzung funktioneller Soya Proteine in der Fleischverarbeitung vor. Da Soya Proteine bei verschiedenen Fleischsorten unterschiedliche Vorteile besitzen, hat ADM die Einsatzmöglichkeiten seiner Arcon® funktionellen Soya Konzentrate nochmals erweitert. Die revolutionäre Hybrid-Anwendungstechnologie macht fermentierte Trockenwürste noch ansprechender und spart dabei erhebliche Kosten. Die funktionellen Soya Proteine von ADM sind bereits sehr beliebt bei Wurst-, Burger- und Kebab-Herstellern und verfügen über zahlreiche Eigenschaften zur Optimierung von Fleischerzeugnissen. Unterschiedliche funktionelle Soya Proteine verleihen den Fleischerzeugnissen spezifische Eigenschaften und können bei der Flüssigkeitsabsorption und -bindung ebenso helfen wie beim Gelieren, Emulsifieren und in der Kohesion. Arcon SL verbessert die Textur von fermentierten Trockenwürsten, ohne dabei den Reifungs- bzw. Trocknungsprozess zu beeinträchtigen. Arcon SM kann in Geflügel injiziert werden und macht dann das Fleisch saftiger, wobei es gleichzeitig die Kosten pro Kilogramm Brathähnchen verringert. Functional Soya Proteins Archer Daniels Midland Company (ADM; Rolle, SUI) plans to demonstrate novel ways of incorporating functional soya proteins into meat products at IFFA 2013. Offering diverse benefits in different meat systems, ADM has used its technical expertise to extend the applications of its Arcon® functional soya concentrates. The revolutionary hybrid application technology can now boost the appeal of, and achieve significant cost savings in, dried, fermented sausages. Already popular with sausage, burger and kebab manufacturers, ADM’s functional soya proteins deliver a number of valuable properties to extend or optimise meat products. Different functional soya proteins bring specific attributes to meat products and can aid water absorption and binding, as well as gelation, emulsification and cohesion. Arcon SL improves the texture of dried, fermented sausages without affecting the ripening or drying phases, while Arcon SM can be injected into whole birds or joints to make the meat more succulent and reduce the cost per kilogram of cooked rotisserie chicken. To help manufacturers take advantage of the growing market for more nutritional, natural and economical meat products. D ADM 4.0 A71 QUALITY ON A HIGHER LEVEL T-shirr Max more casing on your strand INNOVATIONS 2013 A Bright Future! From the smallest to the biggest, no matter what size of challenge, Viscofan has always made the impossible possible. And to top it all, you can always count on Viscofan to provide a new dimension. HALL 4.0 BOOTH A70 BRAZIL · CANADA · CHINA · COSTA RICA · CZECH REPUBLIC · GERMANY · MEXICO · RUSSIA · SERBIA · SPAIN · THAILAND · UNITED KINGDOM · URUGUAY · USA bfw-tailormade.com 20 Verarbeiten · Processing Hall 9.1, booth A25


FD_07_05
To see the actual publication please follow the link above