Page 12

FD_07_05

12 Verarbeiten · Processing Maximale Ausbeute beim Entschwarten Entschwartungsmaschinen gehören für Schweinefleischzerleger zur Standardausrüstung. Viele Band-Abschwarter erweisen sich bei näherer Betrachtung als wahre Kostenfresser, da sie nicht optimal entschwarten. Diese Problematik hat die Maja Maschinenfabrik GmbH & Co. KG (Kehl, GER) aufgegriffen. Fast sechs Jahrzehnte an Erfahrung in der Konzeption von Entschwartungsmaschinen wurden mit modernster Maschinenbautechnik „made in Germany“ kombiniert. Das Ergebnis ist die neue BXAplus-Generation, die im Rahmen der IFFA erstmals vorgestellt wird. Mit der neuen BXAplus (erhältlich in den Schnittbreiten 434 und 554 mm), lassen sich sämtliche frischen Teilstücke vom Schwein perfekt entschwarten, z. B. Bauch, Rückenspeck, Backe, Nackenspeck, Wamme, Schulterdeckel, Schinkendeckel sowie Schulter, Hinterschinken ohne Oberschale, jeweils ohne Knochen. Die BXAplus punktet in erster Linie mit ihrer rein mechanischen Anschnittsteuerung in Verbindung mit einem neu konzipierten Andrückverfahren – durchdachte Technik, die ohne den Einsatz von Lichtschranken und Druckluft auskommt und maximale Ausbeute sicherstellt. Dies bedeutet konkret, dass die Schwartenrückstände an den gängigen Teilstücken Bauch, Rückenspeck, Schulter und Backe unter einem Prozent liegen. Automatic derinding with maximized yield Derinding machines belong to the standard equipment of pork deboning. On closer inspection, a lot of automatic derinders turn out to be rather costly machines. This fact is due to a not ideal derinding result, becoming obvious when big quantities of rind remain on the surface of the processed meat cut. Maja Maschinenfabrik GmbH & Co. KG (Kehl, GER) dealt with this important subject, as it affects especially industrial deboning plants having to derind tons of pork every day. MAJA combined six decades of experience in the development of derinders with modern machine engineering technology “made in Germany”. The result is the new BXAplus-generation which will be presented for the first time at the IFFA. The new BXAplus (available in cutting width 434 and 554 mm) is suitable for all fresh pork cuts, such as belly, backfat, jowl, neck as well as shoulder, ham and topside, all without bones. The new derinder’s strength is its mechanical cut control combined with a newly developed pressure technology, which allows a considerable yield increase due to less than 1 per cent of residual rind on belly, backfat, shoulder and jowl. D Maja 8.0 E30/F30 On our VWDQG$LQKDOODW,))$ you have a unique opportunity to discover for yourself almost our complete machinery program. The following machines will be exhibited: +LJK(I¿FLHQF\&XWWHUV *ULQGHUV $XWRPDWLF*ULQGHUV Also, come and see the (FOXVLYH:RUOG3UHPLHUH of the Maschinenfabrik Seydelmann KG Hoelderlinstr. 9 70174 Stuttgart / Germany 0LLQJ*ULQGHUV MD 114 ME 130 8QLYHUVDO*ULQGHU )URHQ0HDW*ULQGHU GX 400 0LHUV VMR 600 VMR 1800 MR 2500 0LHU*ULQGHUV MRV 2500 MRU 1800 (PXOVL¿HUV 3URGXFWLRQ/LQH Tel. +49 (0) 711 / 49 00 90 - 0 Fax +49 (0) 711 / 49 00 90 -90 info@seydelmann.com www.seydelmann.com K 20 rasant K 30 rasant K 40 ultra K 60 AC-8 K 64 AC-8 K 75 AC-8 K 90 AC-8 K 96 AC-8 K 124 H Vacuum-Cooking AC-8 K 126 AC-8 K 204 Vacuum AC-8 K 324 Vacuum-Cooking AC-8 K 326 AC-8 K 504 Vacuum AC-8 K 604 Vacuum-Cooking AC-8 K 754 Vacuum-Cooking AC-8 K 1004 Vacuum-Cooking AC-8 Bi-Cut K 552 AC-8 WD 114 WD 114 K AD 114 AE 130 AE 130/3 AG 160 AU 200 U KK 140 AC-6 KK 250 AC-6 AW 300 2 x MR 2500 Fat Analysis KK 250 AC-6 Central Control Panel OLWUHV9DFXXP&RRNLQJ&XWWHU.$& DZRUOGQRYHOW\SUHVHQWHGIRUWKH¿UVWWLPHDW,))$ as well as further Seydelmann innovations! In the hands of the best Auf der IFFA 2013 stellt Tipper Tie Technopack GmbH (Glinde, GER) wieder die Leistungsfähigkeit seiner Produkte unter Beweis. Die kontinuierliche Entwicklung der Produktgruppen vom Zerkleinern bis zum Abfüllen versetzt Tipper Tie heute in die Lage, komplette Lösungen für seine Kunden anzubieten. Bekannt und bewährt in der Fleischindustrie ist der TTChop. Unerreichte Zerkleinerungsergebnisse, niedrige Wartungskosten und kurze Durchlaufzeiten sprechen für sich. Das Brät kann in dieser Maschine zerkleinert und mit anderen Stoffen gemischt werden. Soll eine Emulsion noch etwas feiner werden, hat Tipper Tie den TTCut im Angebot. Ein berührungsloses Schneidsystem sorgt für die schnelle und sichere Verarbeitung eines Produkts. Die neue Produktlinie TTFill schließt eine Lücke im Programm von Tipper Tie. Mit ausgereifter Technik und Zuverlässigkeit wird das vorher zerkleinerte Brät grammgenau in Verpackungshüllen gepumpt. Die langjährige Erfahrung von Tipper Tie im Bereich des Clipverschlusses zahlt sich in angepassten Lösungen für jeden Kunden aus. Während der IFFA werden einige Beispiele von Lösungsansätzen vorgestellt. Um die Ergonomie im Handling der fertig gefüllten Produkte zu verbessern, wird auch in diesem Bereich eine Lösung angeboten. Die Aufhängelinien des Unternehmens sind vielfach in der Industrie zu finden und beweisen Tag für Tag, dass ein höherer Ausstoß an Produkten nicht zwangsläufig mit mehr Personal verbunden ist. Line Concepts made by Tipper Tie At the 2013 IFFA, Tipper Tie Technopack GmbH (Glinde, GER) once again demonstrates the high performance of its products. The continual development of the product groups from comminuting and emulsifying to stuffing, clipping and bagging allows Tipper Tie to offer its customers complete solutions. The TTChop is well-known and proven in the meat industry. Unrivalled comminuting results, low maintenance costs and short processing times speak for themselves. Sausage meat can be comminuted in this machine and mixed with other substances. If further refinement is needed, Tipper Tie offers the TTCut product line. A contactless cutting system ensures fast, safe processing of a variety of products. The new TTFill family is the latest addition to the Tipper Tie product line. With advanced technology and reliability, comminuted sausage is pumped into casings to the exact gram. Tipper Tie ‘s many years of experience in the clip closure segment pays off in customized solutions for every customer. During the IFFA, the latest technologies in clip packaging will be presented – from economical table top models to fully automated netting, bagging and clipping systems. To improve ergonomics in the handling of pre-filled products, Tipper Tie offers an automated solution with its suspension lines. These systems prove day in and day out that higher output does not necessarily require more personnel. One important advantage of the Tipper Tie line concept is service and support from a single supplier. D Tipper Tie 11.1 C31/41 Linie made by Tipper Tie


FD_07_05
To see the actual publication please follow the link above