Page 1

FD_07_05

Dienstag, 7. Mai 2013 / Tuesday, May 7, 2013 E V E N T S RAHMENPROG R A M M 0 7 . 0 5 . 2013 Großer Preis der besten Würstchen Small Sausage Grand Prix 4.1 Robotik-Pack-Line 11.1 D70 Die Trendfleischerei Trend Butcher’s Shop 4.1 Meat & Style Fenster zum innovativen Fleischer-Fachgeschäft A Window on the Innovative Retail Butcher‘s Shop 4.1 D50 Spezialitäten aus der Region – Vom Handwerk für das Fleischer-Fachgeschäft Regional Specialities – Made by Artisans for the Retail Butcher‘s Shop 4.1 A80, B90 Historische Maschinen Historical Meat-Processing Machines Galleria 1 B20 Die Zahl des Tages: 1,65 Mrd. Würstchen verspeisen die Deutschen jährlich. Die beliebteste ist die Currywurst – jeder zweite Deutsche hat in den vergangenen zwölf Monaten mindestens eine davon verzehrt. Today‘s number 1.65 billion The number of sausages eaten by Germans each year. The most popular is the curry sausage – half the German population ate at least one in the last 12 months. e-paper Packaging Highlights Verpackungsmaschinen werden immer effizienter und verbrauchen dabei immer weniger Energie. Packaging machines are becoming more efficient and consume less energy. MAP und flexible Verpackungen im Trend Mit der zunehmenden Bevölkerungsdichte in urbanen Zentren wird der Trend zur Versorgung von immer mehr Menschen mit verpackten Lebensmitteln weiter anhalten. Das verlangt nach einer noch ausgefeilteren Logistik und immer leistungsfähigeren Verfahrens- und Verpackungslösungen. Voll im Trend liegt das Verpacken von Fleisch- und Wurstwaren nach dem MAP (Modified Atmosphere Packaging)-Verfahren. Hier kommt es vor allem auf Gasdichtheit der Schutzgasverpackung an. Fehlerhafte Versiegelungen können zu Undichtigkeiten und damit zu Aroma- und Geschmacksverlusten bis hin zu vorzeitigem Verderb der Ware führen. Gasmessinstrumente zur Qualitätskontrolle sind daher bei MAP ein Muss. Die Anbieter auf der IFFA zeigen Geräte für Stichprobenmessungen im Labor und Systeme zur Offline-Messung bis hin zur Inline-Prozesskontrolle in der Fertigung. Ein weiterer Trend sind flexible Verpackungen. Im Zusammenspiel mit der Kunststoffindustrie, die immer leistungsfähigere und auf spezifische Einsatzbereiche zugeschnittene Rohstoffe entwickelt, arbeiten die Packstoffhersteller erfolgreich an neuen Folienkonzepten für neuartige Verpackungen. Trend towards MAP and flexible packaging Increasing population densities in urban centres mean that the trend towards providing pre-packaged food is set to continue. This requires ever more ingenious logistics and more effective process and packaging solutions. Enjoying great success at present is MAP (Modified Atmosphere Packaging) packaging for meat and sausage products. It is crucial that such protective gas packaging is gas-tight. Defective seals can lead to an escape of gas or air, resulting in loss of odour and flavour and even premature deterioration of the goods. Gas measurement instruments are therefore indispensable for checking MAP quality. The suppliers at the IFFA will be exhibiting laboratory devices for taking sample measurements, offline measurement systems and units for production process testing. A further trend can be observed in the form of flexible packaging. The packaging material manufacturers have been successful in creating new types of films and packaging and are collaborating closely with the plastics industry to develop ever more effective raw materials which are designed for specific applications. Wir freuen uns auf Ihren Besuch ! Hall/e 8 – Stand B 92 We look forward to your visit ! S T A T E M E N T IFFA für chinesische Unternehmen im Mittelpunkt Die IFFA als größte Messe für Fleischproduktion steht auch für chinesische Unternehmen ganz im Mittelpunkt. Gerade das chinesische Lebensmittelsicherheitssystem befindet sich in einem großen Umbruch. Wir sind überzeugt, dass unsere Regierung und Unternehmen weitere Maßnahmen ergreifen werden, um das Qualitätsniveau zu steigern. Unser Ziel ist es, den Verbrauchern mehr Vertrauen zu schenken. Der Fokus chinesischer Spitzenunternehmen richtet sich insbesondere auf Produktinnovationen, die sich auf Basis von Lebensmittelsicherheit etablieren. Der Austausch und die Verbindung der chinesischen und westlichen Ideologie zum Trend einer gesunden Ernährung ist bereits heute ein wesentliches Merkmal des chinesischen Fleischmarktes. Chen Runqiang Deputy General Manager Hela Schwarz Food Co. Ltd, Jinan, Shandong Provinz, China IFFA – the number one event for Chinese companies As the largest trade fair for meat production, the IFFA is the number one event for Chinese companies, too. The Chinese food safety system is currently undergoing major changes. We are convinced that our government and companies will take further steps to ensure that quality levels are raised. Our aim is to give consumers greater confidence in the products. The main focus of the top Chinese companies is on creating innovative products which are based on high food safety levels. Exchanging views and exploring the similarities between the Chinese and the Western ideologies with regard to healthy eating are already key aspects for the Chinese meat market.


FD_07_05
To see the actual publication please follow the link above